Start >  Okernick >  Geschichten >  Zwergenfahrt

Okertalfahrt mit Zwergen

Zwerg in Not

Fünf Zwerge poltern aus der Felswand und haben sich in den Kopf gesetzt, sie bräuchten Urlaub am Meer. Und die Oker fließt doch dahin, oder?

Huii, das spritzt!

Nick spielt zu Beginn der Geschichte mit Lori, einer Bachforelle. Die beiden unternehmen fast alles gemeinsam - aber später macht sich Lori allein auf die Suche nach dem Dreizack.

Felsen im Okertal

Tipp: Schroff und steil sind die Felsen im Okertal - ein beliebtes Ziel für Kletterer. Natürlich können auch Wanderer die herrliche Aussucht oben genießen.

Ab dem Kraftwerk Romkerhall kann man am Wochenende auch Wildwasser-Kanuten sehen. Dort wird aufgestautes Wasser in die Oker gelassen, so dass sie kräftig anschwillt.

Nick entert einen Baumstamm und los geht eine turbulente Fahrt durch das Okertal. Dass die Zwerge so wasserscheu sind, hätte Nick nicht gedacht. Außerdem kriegen sie viel zu schnell Hunger.

StartOkernickGeschichten > Zwergenfahrt

nach oben